Aus Müll und Schrott aus der Natur werden Tonaufnahmen (Samples) und aus den Samples wird ein DrumKit für die Drum-Maschine. Von Plastikverpackungen, Flaschen, kaputten Autofelgen über Chipstüten hin zu Teilen alter Bauruinen. Musik, zu 100% gemacht aus Müll.

Hier geht’s zum ersten YouTube-Teaser für das Musikprojekt: FREMDKÖRPER

#FremdkörperMusik
Musik & Videos: Jan-Helge Schnöbbe


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.